Volkstanzgruppe Zerf

StartTermineHistorieBilderWir über unsKontaktSuche

>>Volkstanzgruppe Zerf

Herzlich Willkommen bei der Volkstanzgruppe Zerf

Kirmesrockkonzert am Freitag, 05. August 2016 in Zerf

The Wave Bandits

Die Leidenschaft der drei Jungs aus dem Saarbrücker Raum gilt dem Rock'n'Roll der 50er und 60er Jahre.
Mit unverkennbarer Spielfreude und Liebe zum Detail spielen sie DIE Musik, die sie selbst hören und sogar durch und durch leben.
Knut Peter (Gitarre, Gesang), Michael Veit (Schlagzeug, Gesang) und Martin Frank (Kontrabass, Gesang) wirken schon seit Jahren in mehreren Rock'n'Roll-Formationen mit
und haben sich nun als Trio zusammengeschlossen um ihrem Publikum, als The Wave Bandits, den unvergesslichen und authentischen Rockabilly,
ohne Schnick Schnack, aber mit hoher Virtuosität und enormer Bühnenpräsenz zu präsentieren.

Mit feuriger Rockabilly-Gitarre, explosiver Rythmusgruppe und mehrstimmigem Gesang bieten die Jungs ihrem Publikum den "Vintage" Sound,
den die Lieder der 50er Jahre ausmacht. Mit einer passenden und faszinierenden Bühnenshow runden die Jungs das Paket ab.
Auf eine besondere Art und Weise legen die drei Musiker zudem großen Wert auf publikumsnahes Entertainment.
Dank ihrer eigens konstruierten, rollbaren Musikanlage, streifen die Jungs quer durch ihr Publikum und begeistern mit fast schon akrobatischen Showeinlagen.

Man kann sich auf rockige, feurige und ebenso herzzerreißende Rock'n'Roll Perlen von u.a. Elvis Presley, Eddie Cochran, Little Richard, Buddy Holly und Johnny Cash freuen, die zum mitsingen und mitswingen einladen.

Also, begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück in die 50er und 60er Jahre und feiern Sie zusammen mit den Wave Bandits eine Rock'n'Roll-Party beim Kirmesrock in Zerf.

No Excuses

No Excuses ist eine junge Coverband aus der Gegend um Hermeskeil die sich im Jahr 2014 gegründet hat. Sie spielen guten Rock von AC/DC bis Black Sabbath, von Guns'n'Roses bis Motörhead.
Die Band hat sich durch zahlreiche Auftritte in der Region einen Namen gemacht. Egal ob hart oder melodisch, die junge Band ist in der Lage die Zuschauer mitzureißen, zu elektrisieren, zu begeistern.

Vereinsausflug und Familientag am 21. Mai 2016

Vereinsausflug und Familientag am Samstag, 21. Mai 2016

Die Volkstanzgruppe Zerf veranstaltet am Samstag, den 21. Mai 2016 einen Vereinsausflug zur Teufelsschlucht/Dinopark in Ernzen. Die Anreise erfolgt in Privat-PKW (ca. 60 min Fahrzeit), bitte bildet Fahrgemeinschaften.
Es werden zwei Programmpunkte zur Auswahl angeboten, für unsere Kleinsten ist ein Besuch des Dinoparks empfehlenswert, die Älteren können an einer GPS-Wanderung in die Teufelsschlucht teilnehmen.
Im Anschluß an die Fahrt wollen wir den Ausflug auf dem Gelände des Heimatvereins am Mühlenberg in Zerf beim gemeinsamen Grillen ausklingen lassen. Wer nicht am Ausflug mitmachen kann, ist herzlich eingeladen am Grillen teilzunehmen.

Programm 21.05.2016:
13:00 Uhr: Abfahrt in Zerf, Treffpunkt Gelände des Heimatvereins (Walderholungsplatz) am Mühlenberg
14:00 - 17:00 Uhr: GPS-Wanderung in der Teufelsschlucht bzw. Besuch Dinopark
17:00 Uhr: Rückfahrt nach Zerf
18:00 Uhr: Grillabend auf dem Gelände des Heimatvereins (Walderholungsplatz) am Mühlenberg

GPS-Wanderung:
Spannend, witzig, informativ: So wird sich die Erkundungstour durch die bizarre Felsenwelt rund um die Teufelsschlucht gestalten. Betreut und geleitet werden wir dabei von Geo- oder Kulturwissenschaftlern aus dem Team des Naturparkzentrums sowie von einem halben Dutzend Satelliten, die uns über GPS-Geräte den richtigen Weg weisen. Wir sind in kleinen Teams unterwegs und haben eine Mission zu erfüllen. Versteckte Hinweise führen uns dem Ziel Stück für Stück näher. Aber es gibt auch Hindernisse, die uns Kreativität, Geschick und Teamgeist abverlangen!
Wir werden je nach Teilnehmerzahl in mehrere Teams (pro Team max. 10 Teilnehmer) aufgeteilt, die jeweils mit GPS-Gerät und "Roadbook" (Büchlein mit Anweisungen und Hinweisen) auf den teuflischen Wanderwegen unterwegs sind (Hinweis: Denkt bitte an festes Schuhwerk!).
Unterwegs werden verschiedene Teamaufgaben gelöst und Buchstaben gesammelt.
Der „Schatz “ kann nur gefunden werden, wenn am Ende alle Teams zusammenarbeiten, und die gesammelten Buchstaben zusammengelegt und richtig kombiniert werden!

Dinopark:
Eine Zeitreise in die Erdgeschichte
Was gibt es alles zu sehen im Dinosaurierpark?
Ein 1,5 km langer Rundweg führt durch das attraktive Freigelände des Parks. Er nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Erdgeschichte. Sie beginnt vor 420 Millionen Jahren im Devon und endet mit den Neandertalern und Mammuts vor etwa 40.000 Jahren. Und sie umfasst das Leben auf der ganzen Erde: Den Tyrannosaurus Rex, der in Nordamerika und Ostasien lebte, kennt sicher jeder - aber wie sieht es mit dem „Eifelosaurus“ aus? Auch dieses einheimische Urzeittier ist im Ernzener Park vertreten.
Alle Arten im Park sind in lebensnahen Modellen und in originaler Größe zu sehen. Die Rekonstruktionen der ausgestorbenen Tierarten entsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand.
Ab 2016 ist die Ausstellungsfläche im Dinopark vergrößert - nun hat auch die Zukunft ihren Platz:
"The future is wild" heißt die neue Ausstellung. Sie zeigt, wie sich Wissenschaftler die Erde und ihre Bewohner in Millionen von Jahren vorstellen.

Kosten:
Die Teilnahme an der GPS-Wanderung kostet pro Person € 15,-
Der Besuch im Dinopark kostet für Kinder von 4 bis 12 Jahren € 7,50, die Älteren zahlen € 9,50, der Eintritt für Kinder bis 3 Jahre ist frei.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 30.04.2016 telefonisch bei Ewald Olmscheid (0157-82467473) oder während der Proben bei einem unserer Trainer.

Herzlich willkommen auf der Webseite der Volkstanzgruppe Zerf!

Top-Neuigkeit:

Jubiläumsfest am 25. Mai 2013

Tanzen, Fußball, Rock 'n' Roll

40 Jahre Volkstanzgruppe Zerf

Aus Anlass unseres 40-jährigen Jubiläums veranstalten wir am Samstag, den 25. Mai 2013 einen großen Festabend mit Musik- und Tanzgruppen in der Ruwertalhalle Zerf.
Das  Motto  unseres  Jubiläums  "Tanzen,  Fußball,  Rock  'n'  Roll"  trägt  zum  einen  der  Historie  unseres  Vereins (gegründet  als  Jugendclub, Hauptausrichtung  auf  Folkloretanz,  viele  Jahre  erfolgreiche Fußballfreizeitmannschaft, Hinwendung zum Tanz auf aktuelle Musik mit Elementen aus HipHop, Disco, Rock 'n' Roll) Rechnung, gibt aber zum anderen auch einen deutlichen Hinweis auf das Festprogramm. Neben den Darbietungen unserer aktiven Tänzer und Tänzerinnen sowie den Auftritten der Gastvereine werden wir das Finale der Fußball-UEFA-Championsleague auf einer Großbildleinwand übertragen.
Der  Festabend  wird  abgeschlossen  mit  einem  Rockkonzert  mit  der  schon  beim  letzten  Kirmesrock  begeisternden Hilly-Billy- und Rock 'n' Roll-Band "The Penny Boys". 

Zu unserem Jubiläumsfest ist die Bevölkerung aus nah und fern herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Programmdetails:

 

18:30 Uhr:     Eröffnung des Festabends durch die 1. Vorsitzende Anna Engelhardt

                        Darbietungen der Gastvereine

                        Musikverein Zerf

                        Showtanzgruppe Rainbow Konz

                        Porta Nigra Zoomers

                        Winzertanzgruppe Klüsserath

                        Die Kleinen Knirpse

                        Crazy Girls

                        The Wild Ones

                        Volkstanzgruppe Zerf

 

21:00 Uhr:     Übertragung des Finales der UEFA-Championsleague

                        Borussia Dortmund vs. FC Bayern München

                        auf Großbildleinwand

 

23:00 Uhr:     Konzert mit The Penny Boys

 

 

Bandinfo The Penny Boys:

Die Penny Boys (www.ThePennyBoys.de) drehen die Zeit um einige Jahrzehnte zurück und setzen an den Wurzeln des frühen Rockabilly und Country an.

Angetrieben durch die Faszination einer der größten Legenden der amerikanischen Musikgeschichte, begannen die Musiker 2008 in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre Songs von Johnny Cash zu spielen. Und es passte!

 

Insbesondere die markante Stimme von Sänger Knut Peter verleiht den Penny Boys eine ganz besondere Note, welche einen Konzertbesuch  zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Zur Abrundung des unverkennbaren, stampfenden Sounds und somit zur Vervollständigung der Band "The Penny Boys" tragen der jazzerprobte Kontrabassist Gerd Bruns sowie die unentbehrlichen und dynamischen Rhythmen des Schlagzeugs und Gitarre (gespielt von Stefan Frank und Martin Frank) bei. Ergänzt wird das Klangbild durch die Stimme von Sängerin Sigrid Alles.

 

Das Repertoire der Gruppe beinhaltet Songs der bekannten Interpreten Johnny Cash, Elvis, Roy Orbison oder Carl Perkins.

Dabei achten die Bandmitglieder im Besonderen auf Authentizität und lassen somit diesen unvergesslichen Musikstil wieder aufleben.

12.08.2016

Terminänderung

Der im Elternbrief angekündigte Auftritt in Leiwen am 21.08.2016 findet nicht statt.[mehr]


15.07.2016

Auftritt bei der Kirmes in Zerf

Am Sonntag, 07.08.2016 nehmen wir mit allen Gruppen an der Kirmes in Zerf teil. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr auf dem Kirmesplatz unterhalb der Kirche in Zerf.[mehr]


15.07.2016

Keine Proben in den Sommerferien

In den Sommerferien finden keine Proben statt. Die nächsten Proben sind dann wieder am Mittwoch, 31. August 2016 zu den gewohnten Zeiten.[mehr]


29.05.2016

Auftritt beim Pfarrfest in Zerf

Am Sonntag, 12.06.2016 nehmen wir mit allen Gruppen am Pfarrfest in Zerf teil. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr auf dem Kirchenvorplatz in Zerf.[mehr]


29.05.2016

Teilnahme am Karnevalsumzug in Reinsfeld

Am Samstag, 04. Juni 2016 nehmen wir mit allen Gruppen am Karnevalsumzug in Reinsfeld teil. Treffpunkt ist um 15:15 Uhr auf dem Nah und Gut Parkplatz. Die Anreise erfolgt mit Privat-PKW. Bitte kommt alle in euren Clownkostümen....[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 15
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 Nächste > Letzte >>
ImpressumKontaktdatenDownloads
(C)opyright 2013, Volkstanzgruppe Zerf